Energiearbeit        

Mit Energiearbeit bezeichne ich eine geistig-energetische und spirituell-schamanische Arbeit,  auf Grundlage eines spirituellen und ganzheitlichen Weltbildes.

Die Energiearbeit umfasst Ebenen, die „feinstofflich“ genannt werden, um sie von der sichtbaren „grobstofflichen“ materiellen Welt zu unterscheiden.

Verschiedenen Formen der Energiearbeit können Sie hilfreich unterstützen, das Problem und die Wege der Lösung klarer zu erkennen.
Manche Methoden wirken auf Sie möglicherweise zunächst ungewohnt und unerklärlich. Aber die Eigenerfahrung ersetzt dann meist den Zweifel durch Gewissheit.

Für den Erfolg der gemeinsamen Arbeit ist es nicht entscheidend, ob Sie an die einzelnen Methoden „glauben“. Entscheidend und zentrales Element der gemeinsamen Arbeit ist Ihr Einlassen auf innere Veränderungs-, Wachstums- und Transformations-Prozesse und die Bereitschaft und der Mut, die gewonnenen Erkenntnisse und Veränderungen anzunehmen und umzusetzen.

Die Form der gemeinsamen Arbeit ergibt sich individuell und umfasst verschiedenste Ansätze, Methoden, Techniken und Formen.

Keine Heilkunde im gesetzlichen Sinne:

Von mir werden keine Diagnosen, Behandlungen oder Therapien im medizinischen Sinne durchgeführt oder Heilkunde im gesetzlichen Sinne ausgeübt. Auch gebe ich keine Heilversprechen.

Ich verfüge über keinerlei medizinische Kenntnisse und Fertigkeiten. Daher können die Termine bei mir eine Behandlung bei Ärzten, Heilpraktikern und Therapeuten nicht ersetzen. Eine laufende medizinische Behandlung sollte daher nicht unter- oder abgebrochen bzw. eine künftig notwendige nicht hinausgeschoben oder ganz unterlassen werden. Die Verantwortung dafür liegt ganz beim Klienten.

Jeder Klient übernimmt selbst die Verantwortung, die Möglichkeiten meiner und der gemeinsamen Arbeit zu seinem eigenen Besten und für positive Veränderungen zu nutzen !

Es liegt in der Verantwortung und freien Entscheidung des Klienten, die Beratung, Begleitung und Heilungshilfen fortzusetzen bzw. abzubrechen. Ebenso obliegt es dem Klienten, jederzeit und eigenverantwortlich den Sitzungsabläufen oder vorgeschlagenen alternativen Heilungshilfen zuzustimmen oder diese abzulehnen. Das gleiche gilt für vorgeschlagene Übungen für Zuhause.

^ nach oben