Hermes-Flügel – Das Archetyp-Zwillinge-Gedicht

Im Mai-Juni, kurz vor dem Sommerbeginn befinden wir uns in der Zeit des Archetyps und Sternzeichens Zwillinge.

Archetypen sind für mich Urprinzipien oder „Bausteine des Lebens“. Mit Hilfe der Archetypen lassen sich die verschiedenen Facetten einer Qualität und deren klare Essenz leichter erfassen, auch wenn „im wahren Leben“ der reine Archetyp fast nie zu finden sein wird.

Es ist völlig unerheblich, welches Archetyp-System wir wählen. Wenn wir uns einlassen, können Archetypen große Schlüssel und Türöffener für uns sein, ob als Krafttiere, Planeten, Monate, Pflanzen, Sternzeichen, Zahlen, Farben oder in noch anderer Form.

Ich habe mich intensiv mit den Qualitäten des Archetyps (dem Tierkreiszeichen/Sternzeichen) Zwillinge beschäftigt und es ist das „Archetyp-Zwillinge-Gedicht“ entstanden.


Hermes-Flügel – Das Archetyp-Zwillinge-Gedicht

 

Wie ein emsig Flatterding,
Biene oder Schmetterling,
bist du immer auf der Reise
und verteilst auf diese Weise,
Wissen und auch Neuigkeiten.
Hermes Flügel dich begleiten
und sind dir ein wahrer Segen
auf des Boten ew’gen Wegen.

Wissen sammeln und verteilen
und dann hurtig weiter eilen:
vieles gibt es noch zu schauen
und Kontakte aufzubauen.
So vernetzt du in die Weite,
streust dein Wissen in die Breite,
das ist große Freude dir,
bist ein fahrender Kurier.

Möchtest stets die Vielfalt finden,
statt an Tiefe dich zu binden.
Götterbote, deine Treue
ist das immer wieder Neue.
Dies’ vermittelnd weitergeben,
ist für dich der Sinn im Leben,
Luftig leicht und sehr beweglich.
Stillstand ist dir nicht erträglich.

Grundbesitz und Hab und Gut,
ist nicht deiner Seele Glut.
Heim und Herd sind dir entbehrlich,
Erdenschwere gar gefährlich:
denn an einen Ort gebunden,
scheinbar Sicherheit gefunden,
wird dein Schimmer schnell verblassen,
Lebensfreude dich verlassen.

Deine Heimat sind die Wege,
dem Verstand gilt deine Pflege,
logisch denken, Urteilskraft,
dir so manchen Vorteil schafft.
Breit gefächert deine Gaben,
für Ideen schnell zu haben.
Und mit meisterlichen Worten
öffnest du dir viele Pforten.

Du bringst immer neuste Kunde,
bist willkommen in der Runde.
Wenn dann alles ist vernommen
und die Botschaft angekommen,
ziehst du auch schon wieder weiter,
freudig, mühelos und heiter.
Und man lässt dich freundlich gehen,
freut sich auf ein Wiedersehen.

Sprache, Wendigkeit und Wissen,
Flexibilität nicht missen.
Ungezählte Möglichkeiten,
Fakten sammeln und verbreiten
und Kontakte möglich machen
voller Leichtigkeit und Lachen
bleibst du treu dir und tanzt weiter
auf der Zwillings-Lebens-Leiter.

 

(Anja Trude)

Foto:©Adina-Voicu, pixabay